Gerichtsurteil: Verbot der Vorratsdatenspeicherung in den Niederlanden

In seinem Urteil am 11. März 2015 entschied ein Gericht in Den Haag, dass Telekomunternehmen und Internetprovider die Daten ihrer Nutzer nicht mehr aufbewahren dürfen. Die Speicherung verletze das Recht auf Achtung des Privatlebens, so das Gericht.

Weitere Informationen (Quelle: golem.de, 11.03.2015)  http://www.golem.de/news/gerichtsurteil-vorratsdatenspeicherung-in-den-niederlanden-verboten-1503-112900.html