Impressum

Sachverständigenbüro Regina Mühlich
für Datenschutz sowie für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung
Drachenseestraße 15
81373 München

Firmeninhaber: Regina Mühlich

Tel.: +49-89-41 17 26 35
Fax: +49-89-41 17 26 36
E-Mail: info@svb-muehlich.de
Web: www.svb-muehlich.de

USt.-Nr. DE278000429

Verantwortlich für den Inhalt: Regina Mühlich
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Regina Mühlich (Anschrift wie oben)

Berufshaftpflichtversicherung:
R+V Allgemeine Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

Sachverständigenanerkennung und Akkreditierungen:

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands [BvD] e.V.
Budapester Str. 31, 10787 Berlin
www.bvdnet.de
Registernummer 1251

Datenschutzbeauftragter nach Verbandskriterien verpflichtet Nr.: 100187

DESAG Deutsche Sachverständigen Gesellschaft mbH
Axlerhof 2, 40721 Hilden
www.desag.de
Sachverständigenrolle Mitglieds-Nr. E/131001

Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V.
Mittelstr. 85, 40721 Hilden
www.bsg-ev.de
Verbands-Sachverständigenrolle Reg.Nr. DE-E-14101301

 

Rechtliche Hinweise

Haftungsausschluss
Das Sachverständigenbüro Regina Mühlich übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das SV Mühlich, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Sollten wir Kenntnis über Irrtümer erhalten, werden wir versuchen, diese zu berichtigen. Das Sachverständigenbüro Mühlich behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Sachverständigenbüros liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich unter der Voraussetzung eintreten, dass Sachversändigenbüro Mühlich von den Inhalten Kenntnis hätte und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Das Sachverständigenbüro Regina Mühlich erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten von uns besucht wurden und frei von illegalen Inhalten waren. Das Sachverständigenbüro hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Sachverständigenbüro Mühlich eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen. Wir übernehmen für derartige Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites keine Verantwortung.

Urhebervermerk
Sämtliche Inhalte dieser Website und deren Unterseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung, Vervielfältigung oder Verbreitung bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung. Sämtliche Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Rechtswirksamkeit
Die hier aufgeführten rechtlichen Hinweise sind als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.